Custom Plugin Repository

Vorschlagsbeschreibung und Kommentare

0 Votes

Custom Plugin Repository

Ziel dieser Gruppe ist die Erweiterung des Plugin Managers, damit zusätzliche Repositories hinterlegt werden können. Es gibt einen neuen Menüpunkt "Custom", welcher sämtliche Plugins dieser zusätzlichen Repositories zur Verfügung stellt. Die Plugins können natürlich Heruntergeladen und bestehende Plugins aktualisiert werden.

Die Repository ist ein Dienst, welcher unter einer URL erreichbar sein muss. Der Dienst kann über Services erweitert und an verschiedene Versionierungssysteme (z.B. Github oder Bitbucket) angeschlossen werden.

Die Repository kann Public oder Private sein. Wird eine Private Repository eingetragen, muss ein Public-Key hinterlegt werden, damit auf die Plugins zugegriffen werden kann.

Ein solchen System würde es in einer Agentur leichter machen, die internen Plugins zwischen den Projekten zu verwalten und zu verteilen.


Vorschlag von: Rafal Wesolowski

Kommentare

Daniel Nögel schreibt
05.07.16 09:57 Uhr

Interessante Idee, ggf. könnte man das auch direkt mit dem Composer-Create-Projekt-Ding verheiraten, eigentlich möchte man ja die Plugins direkt aus einem (öffentlichen oder privaten) Composer-Repo requiren können, oder?

Nur so ein Gedanke :)

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.